NEUESTE BLOGBEITRÄGE

Klappe, die erste: Einbindung von Video-Content auf Kinderseiten

Kinderwebsites sind interessant und spannend, bunt und spielerisch - schier unbegrenzte Möglichkeiten der Themen, der Gestaltung und der Aufbereitung gibt es als Betreiber*in einer Kinderseite. Welche Rolle Video-Content dabei spielt, soll im Folgenden erläutert werden. Auf Zielgruppe eingehen Als Betreiber*in einer Kinderinternetseite ist es unabdinglich, stets die Zielgruppe und ihre Bedürfnisse im Blick zu behalten. Denn digitale Angebote haben nur einen Mehrwert für Kinder, wenn sie in ihren Interessen abgeholt werden. Und dies liegt dann vor, wenn Inhalt und Aufbereitung stimmig sind. Es...

Zeitgemäßer Jugendschutz im Internet

Jugendschutz muss alle Lebensbereiche von Kindern umfassen, einen sicheren Alltag in der realen Umwelt ebenso wie ein gutes Aufwachsen mit Medien. Der in den Artikeln 19 sowie 34 und 36 der UN-Kinderrechtskonvention geforderte Schutz von Kinder vor Gewalt, sexuellem Missbrauch und Ausbeutung muss daher heute im Hinblick auf Risiken, die durch das Internet entstehen oder verstärkt werden können, neu interpretiert und angewandt werden. Aber wie kann zeitgemäßer Jugendschutz im Internet aussehen? Was sind die Voraussetzungen dafür, dass Kinder das Internet für Information und Teilhabe, Lernen...

Aufbau einer einfachen Datenschutzerklärung

Eine Datenschutzerklärung bündelt im Idealfall alle relevanten Angaben zum Datenschutz und stellt sie dennoch in übersichtlicher Form dar. Bei längeren Erklärungen sollte eine Kurzfassung vorangestellt werden, Details können dann bei Bedarf und Interesse nachgelesen werden. Auch hier kann es sich empfehlen, sich an den „sieben goldenen Regeln“ zu orientieren. Aus dem Grundsatz der Zweckbindung etwa folgt, dass dem Nutzer die Zwecke der Datenverarbeitung verständlich werden sollten. Es sollte auch erkennbar sein, wer die Daten verarbeitet und somit die „verantwortliche Stelle“ ist. Hierbei...

Seiten