NEUESTE BLOGBEITRÄGE

Online-Konferenz Weiterbilden: Kinderwebseiten im Blick - Lesen, Recherchieren, Forschen

Der „Tag der Kinderseiten“ am 21. Oktober ist eine gute Gelegenheit, um die vielfältigen Angebote für Kinder im Internet kennenzulernen. Mit dem diesjährige Motto des Aktionstages „ Das Beste für Kinder im Netz “ wird eine Übersicht besonderer „Schätze“ der Kinderseiten präsentiert.In der Online-Konferenz stellen Ihnen drei Kinderseitenmacherinnen und -macher ihre Webseiten vor. Sie erhalten Anregungen und Tipps, wie Sie diese Kinderwebseiten in Ihrer pädagogischen Praxis einsetzen können, und damit Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren gezielt beim Lesen, Recherchieren und Forschen...

Das Beste für Kinder im Netz! Am 21. Oktober ist "Tag der Kinderseiten"

"Das Beste für Kinder im Netz" verspricht der diesjährige "Tag der Kinderseiten" am 21. Oktober. Das Motto ist Programm: Eine große digitale Schatztruhe mit allerlei Überraschungen aus der vielfältigen Welt der Kinder-Onlineangebote wurde zusammengestellt. Das Beste entdecken Kinder, Eltern und Lehrkräfte sind eingeladen, die Truhe zu öffnen und Online-Schätze, wie zum Beispiel Spiele, Videos, Quiz, Wissens- oder Mitmachangebote, zu entdecken. Die gesammelten Kinderseiten-Schätze bleiben auch nach dem 21.10. im Netz . Sie können Stück für Stück erkundet und bei Gefallen mit goldenen Münzen...

Kriterien für positive Online-Inhalte für Kinder

Die Kinderseitenlandschaft im deutschsprachigen Raum ist groß und vielfältig. Durch die stetige Zunahme von digitalen Online-Inhalten für Kinder, jüngst bspw. die Video-App „YouTube Kids“, wird das Angebot nicht nur breiter und bunter, sondern auch unübersichtlicher. Erziehungsberechtigte und PädagogInnen fragen sich zurecht, woran man bei diesem großen Angebot eigentlich positive Online-Inhalte erkennt? „ Positive Online-Angebote sind Inhalte, die Kinder bestärken, sie begeistern, ihnen Anregungen liefern und Erfahrungen in sicheren Surfumgebungen ermöglichen – egal ob als App, auf einer...

Seiten