Der Tag der Kinderseiten

Der Tag der Kinderseiten (kurz TdK) am 21. Oktober findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten, lädt an diesem Tag alle dazu ein, die Welt der Kinderseiten, zu entdecken, zu erleben und zu feiern. Das Motto 2016 lautet: Starke Seiten - Starke Kinder! Dabei sollen u.a. Vernetzung und Open-Content auf dem Programm stehen.

Logo Tag der Kinderseiten; (c) Seitenstark e.V. Unter tag-der-kinderseiten.de ist eine begleitende Website frisch im Netz gelandet, die weiter ausgebaut wird. Hier werden Infos und Tipps rund um den Tag der Kinderseiten gesammelt. Internetseiten, Initiativen, Schulen, Blogger, Kinderseiten selbst - alle sind aufgefordert mitzumachen, Kinderseiten bekannter zu machen und zu ehren  - egal in welcher Form. Alle Ideen sind willkommen. Auf der neuen Website finden sich Logos zum Download und auch schon einige mögliche Ideen und Aktivitäten zum Mitmachen.

Als besonderes Extra steht eine Kinderseiten-Aktions-Landkarte zur Verfügung, in die sich Kinderseiten und medienpädagogische Einrichtungen/Institutionen eintragen können. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine eigene "Aktion" zum 21.10. einzutragen, z.B. Themen-Specials, Quiz, Linklisten, Vernetzungsaktionen, Live-Aktionen - oder was auch immer.

Die einzelnen Einträge fügen sich in der Karte zu einem bunten und vielfältigen Bild der Kinderseitenlandschaft zusammen. Die Karte verfolgt mehrere Ziele. Zum einen können (Lokal)JournalistInnen, Presse und Interessierte in der Karten-Übersicht nach AnsprechpartnerInnen recherchieren, um Kontakte im Umfeld zu finden, zum Beispiel für Interviews oder Artikel.  Zum anderen lässt sich über die Landkarte sehen, welche anderen Kinderseiten oder Einrichtungen sich im eigenen Umkreis befinden. So kann jede Kinderseitenredaktion sehen, wer in der Nähe ansässig ist, und sich austauschen, vernetzen oder gemeinsame Projekte starten.

Um sich in die Karte einzutragen, ist eine formlose kurze Registrierung via Name und E-Mail nötig. Nach der Freischaltung des Accounts kann jeder seine Kinderseite oder Einrichtung eintragen (--> Menü "Kinderseitenbetreiber" rechts) und den Eintrag nach Login jederzeit nach Bedarf editieren.

Wir freuen uns über jede Beteiligung. Jeder Beitrag, jede Idee, kurz: Alles, was dazu beiträgt, den Tag der Kinderseiten mit Leben zu füllen und bekannter zu machen ist willkommen.

Für Rückfragen oder Absprachen steht das Seitenstark-Projektbüro zur Verfügung.

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
k
q
H
h
c
6
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.