Fehlerseiten

Haupt-Reiter

Kann der Browser eine Internetseite nicht anzeigen, so erscheint stattdessen eine Fehlerseite. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben: Oftmals existiert die Seite einfach nicht (mehr), oder der Server, auf dem die Seite abgelegt wurde ist nicht verfügbar oder überlastet.

Die Ursache für die Fehlermeldung wird in der Regel durch einen sogenannten „HTTP-Statuscode“ angezeigt. Durch die Anwender/innen verursachte Fehler beginnen beispielsweise mit einer „4“, liegt der Fehler hingegen am oder auf dem Server, so beginnt der Statuscode mit einer „5“: Einer der am häufigsten auftretenden Fehler hat den Statuscode „404: Not Found“ und besagt, dass die angeforderte Datei nicht auf dem Server gefunden wurde. Hat man nicht die Berechtigung, ein beispielsweise passwortgeschütztes Dokument einzusehen, erscheint die Fehlermeldung „401: Unauthorized“. Ist der Server vorübergehend nicht erreichbar oder überlastet, so wird die Fehlermeldung „503: Service Unavailable“ ausgegeben.

Nicht nur für Kinder sind diese Standard-Statuscodes schwer verständlich. Zudem enthalten sie in der Regel keine weiteren Erklärungen oder Verweise zu funktionierenden Inhalten und bieten somit auch keinerlei Ausweichmöglichkeiten oder Alternativen. Die Kinder landen in einer Sackgasse.

 

Individuelle Fehlerseiten anlegen

Mit Hilfe der Statuscodes lassen sich die jungen Nutzerinnen und Nutzer bei einem aufgetretenen Fehler recht einfach auf individuelle Fehlerseiten umleiten. Es ist kein großer Aufwand für die häufigsten Statuscodes kindgerechte individuelle Seiten für die eigene Kinderseite anzulegen und auf den Server zu laden. So können die Kinder dann wieder auf die „richtige“ Seite gelangen und gleichzeitig kann man anhand des Statuscodes Auskunft darüber geben, warum die entsprechende Fehlerseite angezeigt wurde (z.B. weil es eine Seite nicht mehr gibt oder sich ein Link geändert hat).

Ausblenden

Mitmachen beim Wiki

Sie haben eine Ergänzung? Dann gehen Sie auf den Reiter „Bearbeiten“ und schreiben Sie Ihre Information in das Textfeld. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung am Wiki!